Hoftheater Schau + Spiel

 

        

Die Kavalier- Tour


 

 


 

Prinzen wurden früher auf die Kavaliertour geschickt, die dauerte schon mal 2 - 3 Jahre.

Auf dieser Tour reisten sie durch Europa, lernten fremde Höfe und Sitten kennen, übten sich in Galanterien, widmeten sich der Kriegskunst, lernten geschickt in mancher Sprache zu parlieren und waren auch an dem ein oder anderen erotischen Abenteuer nicht abgeneigt.

An mehreren SpielStationen kann der Herr oder auch die Frau ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Wer geht als echter Kavalier vom Platz?

 Unsere  "Grand Tour"

zu Beginn wird die "Blaublütigkeit" des Kandidaten getestet,

in der nächsten Runde sind Tischmanieren und Trinksitten fremder Länder gefragt, bei verschiedenen Gesellschaftsspielen kann er seine Großzügigkeit unter Beweis stellen.

Es folgt der Bau einer Glückspforte, die den Weg zu einem 

erotischen Abenteuer eröffnet.


 

Wir erscheinen auch gerne in historischen barocken Gewändern.